Startseite
    Konzertberichte
    CD Reviews
  Über...
  Archiv
  Coming up...
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    r-ich-ard
    - mehr Freunde




  Letztes Feedback
   11.02.11 12:13
    Tolle Band, tolles Album
   15.02.11 07:06
    Guter Musiktip - kommt g
   15.02.11 15:53
    Guck an...du bist doch a



http://myblog.de/generation.wild

Gratis bloggen bei
myblog.de





Crashdiet - Rest in Sleaze (2005)

Ob man diese Platte nun, oder vor 6 Jahren, als sie veröffentlicht wurde in den CD Player schiebt macht meiner Meinung nach einen großen Unterschied. Damals hielt man eine CD in den Händen, die einen sofort in die 80er zu schicken schien.  Heute dagegen ist es vielmehr der musikalische Nachlass des im Januar 2006 verstorbenen Sängers Dave Lepard. Somit fällt es mittlerweile schwer, sich die CD einfach nur anzuhören. Ohne einen gewissen Grad von Nostalgie. Lassen wir dennoch die Musik für sich sprechen.

Der Opener "Knokk 'em down" startet ohne große Umschweife mit schnellen und lauten Gitarren und gibt somit das Tempo für die gesamte Platte vor. Lepards Schreie werden bei den meisten Stücken im Hintergrund sehr gelungen durch den Gesang der übrigen Bandmitglieder ergänzt. Gerade diese Backgroundchöre erinnern so stark an den Glam-Metal der 80er, dass man sich 30 Jahre zurückversetzt fühlt. Besonders positiv fallen Songs wie "Riot in Everyone", It's a miracle", "Queen Obscene" und "Out of Line" auf.. Alles in allem ein wirklich solides Album mit vielen besonders starken Momenten. Anfangs scheint es vielleicht ein bisschen so, als würde diese CD einige Jahre zu spät kommen aber tatsächlich bringt sie musikalisch einfach nur etwas zurück, was man heutzutage eben nur noch selten findet. 

Rest in Peace Dave Lepard

Riot in Everyone Video:

http://www.youtube.com/watch?v=AaqZJANa0Jk

 

It's a Miracle Video:

http://www.youtube.com/watch?v=PDPh6tWbEG8

 

13.2.11 20:15
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung